Sie sind hier

Analysen für Ärztenetze

Die Medimed-Studie bietet vernetzten Ärzten die Möglichkeit, den Erfolg Ihrer Netzaktivitäten zeitnah zu messen und regelmäßig zu kontrollieren:

Weisen Sie Ihre realisierte Qualitätssteigerung in der Patientenversorgung und Entlastung des jeweiligen Kostenträgers für spezifische Erkrankungen gegenüber anderen Versorgungsstrukturen gezielt nach.

Für Verträge zur hausarzt- und facharztzentrierten und besonderen ambulanten Versorgung [§73b-c SGB V.] oder zur Integrierten Versorgung [§140a-d SGB V.] können diagnosespezifisch hinsichtlich Alter und Geschlecht vergleichbare Gruppen eingeschriebener und nichteingeschriebener Patienten für eine Erfolgsmessung herangezogen werden.



Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre mit Kostenträger oder pharmazeutischen Unternehmern geschlossenen Verträge mit Hilfe der Medimed Benchmark-Studie durch ein gezieltes Monitoring der relevanten Vertragsbestandteile zu begleiten. So erkennen Sie rechtzeitig spezifische Entwicklungen und wahren Handlungsoptionen.



Mit der Medimed-Analyse erhalten Sie ohne teure Zusatzinvestitionen monatlich lückenlos die unverfälschten Daten direkt aus den Praxen Ihres Netzes.

IMS Health kooperiert mit den drei größten Arztinformations-Anbietern und bietet somit die Möglichkeit eines IT-übergreifenden Verordnungs- und Diagnosemonitors für die im Netz organisierten Ärzte.

Wir freuen uns, Sie in Ihren Unternehmungen zur Verbesserung der regionalen Versorgung unterstützen zu können und gemeinsam mit Ihnen erfolgreich Projekte zur messbaren Steigerung der Qualität und Zufriedenheit der Patienten im Gesundheitswesen begleiten zu können.